Fett macht krank!: Herzinfarkt, Schlaganfall, Demenz und Krebserkrankungen – welche dramatischen Folgen Übergewicht haben kann (Volkskrankheiten und ihre Prävention 1)

2016/11/dd21a_Ratgeber_51KYfFbwqpL

Ratgeber

Jeder weiß, dass Übergewicht schädlich für die eigene Gesundheit ist. Aber ist es wahr, dass sogar Krebs eine Folgeerkrankung sein kann? Oder Gallensteine? Oder sogar Demenz? Und wie wahrscheinlich sind diese Folgen, ab welchem Körpergewicht werde ich krank?
Wichtige Fragen, die jeden von uns angehen, und auf die Sie in diesem Buch eine Antwort finden. Denn gesundes Essen hält Leib und Seele zusammen, falsches Essen dagegen macht krank und zu viel falsches Essen erst recht!


Mehr auf Amazon:

Fett macht krank!: Herzinfarkt, Schlaganfall, Demenz und Krebserkrankungen – welche dramatischen Folgen Übergewicht haben kann (Volkskrankheiten und ihre Prävention 1)

Facebook Like

One Reply to “Fett macht krank!: Herzinfarkt, Schlaganfall, Demenz und Krebserkrankungen – welche dramatischen Folgen Übergewicht haben kann (Volkskrankheiten und ihre Prävention 1)”

  1. 5.0 von 5 Sternen
    Sehr gute Zusammenstellung…, 8. November 2016
    Von 
    J. Schwendemann – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Fett macht krank!: Herzinfarkt, Schlaganfall, Demenz und Krebserkrankungen – welche dramatischen Folgen Ã?bergewicht haben kann (Volkskrankheiten und ihre Prävention 1) (Kindle Edition)
    Ich habe mich schon manchmal gefragt, warum bei einigen Menschen so viele Krankheiten zusammen kommen. Das Übergewicht der gemeinsame Nenner ist, fand ich sehr interessant. Der Zusammenhang zu Diabetes ist ja allgemein bekannt, aber die Verbindung zu Schlaganfällen und Demenz waren neu für mich. Ein medizinisch fundiertes Buch auch für medizinische Laien. Mir hat es gefallen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved