Feast of the Raven

Google Anzeigen

Historische Romane

In 782 AD, a beast prowls the forests of northern Germany. He is Wulfhedinn, wolf demon – scourge of the Christian Franks. He is also Gerwulf, the man, a wretched outcast and bastard of a Christian woman and pagan father.

Gerwulf emerges from the shadows to escape his demons and seek deliverance. To redeem his mortal soul, he serves the legendary Charlemagne in a savage Holy War against the pagan Saxons.

Gerwulf’s quest pits him against the dark powers of a mysterious Saxon shield maiden and leads to his greatest battle – reclaiming his humanity in a dark age when beasts lurk inside all men.

And the Raven, The Eater of Souls, she soars above…hungering to feast on the blood guilt of all.


Mehr auf Amazon:

Feast of the Raven

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 146 times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.