Fasten für Berufstätige: Suppenfasten im Büro – immer satt und keine Leistungstiefs. Mit dem Energiewochenplan.

2016/11/ba6bc_Heilfasten_51NiA31eSGL

Heilfasten

Satt und ohne Leistungstief!

Fasten ist „innere Reinigung“: Die Müdigkeit ist verschwunden, die Zipperlein haben sich davongemacht, die Energie ist wieder da und die Haut strahlt! Jede einzelne Körperzelle scheint sich verjüngt zu haben. Doch oft scheint keine Zeit für eine Fastenwoche, es kommt immer etwas dazwischen, die Arbeit türmt sich und der nächste Urlaub ist schon verplant.

Die Suppen-Fastenmethode von Ralf Moll ist so schonend und angenehm, dass man die Alltagspflichten in Beruf und Familie sehr gut bewältigen kann. Die Rezepte lassen sich schnell und leicht zubereiten und sorgen für eine gleichmäßige Basenzufuhr, so erlebt man durch das Fasten mit leckeren Suppen auch während der Arbeitszeit einen Energiekick. Gleichzeitig verbessern sich die Blutwerte und viele kleine Zipperleins wie Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Sodbrennen und Leistungsabfall verschwinden.

Mit dem detaillierten Wochenplan im Buch wird das Fasten ganz einfach in den Berufsalltag integriert: Vom Muntermacher am Morgen bis zum Leberwickel am Abend, der Plan gibt genau vor, wie jeder Fastentag während der Arbeit aussehen kann. Die zusätzlichen Yoga- und Fitnessübungen sind so konzipiert, dass sie auch während der Arbeit durchgeführt werden können.


Mehr auf Amazon:

Fasten für Berufstätige: Suppenfasten im Büro – immer satt und keine Leistungstiefs. Mit dem Energiewochenplan.

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved