Kommentare

3 Kommentare

  1. Amazon-Kunde
    ·
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gut geliederte und umfassende Darstellung der europäischen Geschichte, 25. Juni 2014
    Von 
    Amazon-Kunde (germany) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Europa im Mittelalter (Kindle Edition)
    Bei dieser gelungenen Übersetzung aus dem Französischen handelt es sich um umfassende und universelle Darstellung der europäischen Geschichte: (1) Untergang des römischen Imperiums (2) Zeit der Karolinger (3) Feudalismus in Europa (4) Investiturstreit und Kreuzzüge (5) Entstehen des Bürgertums (6) Anfänge der westeuropäischen Staaten (7) Vorherrschaft des Papsttums (8) Europäische Krise (1300-1450) (9) Renaissance und Reformation. Das Buch hat wissenschaftliches Niveau und kann daher auch als Nachschlagewerk verwendet werden, es enthält keine Abbildungen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Gurlt
    ·
    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Interessantes Werk, wenn auch…, 18. Dezember 2014
    Von 
    Gurlt – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Europa im Mittelalter (Kindle Edition)
    dem Buch schon deutlich anzumerken ist, dass es auf den Erkenntnissen, Gedanken und sicher auch unter dem Eindruck der Zeit des 1. Weltkrieges entstanden ist. Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse und Überlegungen, wie z.B. die Folgen der "kleine Eiszeit" (Hungersnöte durch Missernten, Krankheiten) für die Geschichte des Mittelalters, fehlen verständlicher Weise.
    In der Beurteilung der Kultur des Islam und der Türken ist (m.E.) doch deutlich eine "europäischen Überheblichkeit" herauszulesen. Ebenso sind bei der Beurteilung Frankreichs (Belgiens) und Deutschlands deutlich ein gewisser, sicherlich durch die Umstände (deutsche Kriegsgefangenschaft des Autors) verstärkter, Nationalstolz und daraus resultierende Vorurteile zu verspüren.

    Trotzdem – oder vielleicht grade – sehr lesenswert.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. Michel Hamburg
    ·
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr interessant und flüssig zu lesen, 13. September 2014
    Von 
    Michel Hamburg – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Europa im Mittelalter (Kindle Edition)
    Die Ausdrucksweise wirkt auf mich manchmal altertümlich. Aber trotzdem ist das Buch flüssig zu lesen. Sehr interessant ist die Darstellung aus einem nichtdeutschen Blickwinkel. Deutsche Autoren bewerten vieles anders.
    Auch der Schwerpunkt auf dem Zusammenhang zwischen Wirtschaft und Politik gefällt mir sehr gut.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow