Kommentare

3 Kommentare

  1. Lorelei
    ·
    16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gute Idee, tolles Buch, 6. April 2015
    Von 
    Lorelei – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Englisch Lernen: Mit einem Fantasy Roman (Learn English for German Speakers – Fantasy Novel edition 1) (Kindle Edition)
    Um mein Englisch aufzufrischen, lese ich zur Zeit hauptsaechlich englische Buecher, so habe ich auch dieses gefunden. Die Idee, die Kapitel erst auf deutsch, dann auf englisch zu lesen, ist sehr hilfreich, manche Vokabeln werden damit einfacher wieder praesent.
    Das Buch an sich ist sehr schoen, liest sich spannend, die Fantasywelt ist mal was neues, sehr gut gelungen, die Charaktere sind sehr schoen beschrieben.
    Mein "Problem" bei diesem Buch: Es ist teilweise so spannend, dass ich keine Nerven hatte, das gleiche Kapitel jetzt nochmals auf Englisch zu lesen, sondern ich musste gleich wissen, wie es weiter geht und habe dann ein paar englische Kapitel uebersprungen.
    Aber jetzt kenne ich die Handlung und werde brav alles von vorne bis hinten lesen 🙂
    Fazit: Fuer mich ein spannendes Buch und eine sehr angenehme Methode, mein Englisch zu verbessern. Danke!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Cresus
    ·
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr hilfreich, 30. April 2015
    Von 
    Cresus – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Englisch Lernen: Mit einem Fantasy Roman (Hörbuch-Download)
    Das Hörbuch – Englisch Lernen: Mit einem Fantasy Roman – ist die ideale Lernoption für Fantasy-Fans, die ihre Englisch Fähigkeiten zur gleichen Zeit verbessern möchten. Die Lernstrategie besteht darin den Leser bzw. den Zuhörer in der Geschichte einzutauchen, die in eine einfach geschriebene Sprache angenehm erzählt wird. Erst danach, wird der Lernende eingeladen den gleichen Teil der Geschichte in seiner Muttersprache zu hören und zu lesen. Übt man täglich, mit der richtigen Dosis (ein bis zwei Kapitel pro Tag), kann ich mir gut vorstellen, dass die Lernenden in der Lage sein werden, die Hauptideen der meisten Sätze zu verstehen, und die täglichen Anstrengungen werden bald Ergebnisse zeigen, wenn man lernen wird, ganz bestimmte und fremde Wörter rauszuhören und in den unbewussten Lernprozess zu integrieren. Allerdings habe ich zu sagen, dass der Sprachniveau zu schwierig für reine Anfänger sein kann, und ich nehme an, dass dieses Buch für Menschen gedacht ist, die bereits einige Grundlagen in der englischen Sprache erworben haben, denn nur dann kann das schnell Lernen-Potenzial voll-umfänglich ausgeschöpft werden. Darüber hinaus wird der Lernende nicht eingeladen zu sprechen oder die Geschichte auf Deutsch zu diskutieren. Ich denke eine Internet-Plattform zum Beispiel wo die Leser ihre Eindrücke und Theorien über den Roman austauschen können, wäre eine sehr gute Idee. Dennoch bin ich überzeugt, dass die Methode der Kombination von Interessen (Fantasy) und Lernen (Deutsch) eine große pädagogische Idee ist und große Lernleistungen können daher versprochen werden.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. leah wipf
    ·
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Fantastisch 😉, 5. Mai 2015
    Von 
    leah wipf – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Englisch Lernen: Mit einem Fantasy Roman (Hörbuch-Download)
    Die Geschichte finde ich fesselnd und so lese ich weiter auch wenn ich nichts so viel verstehe. Ich lerne schon neue Vokabeln und werde diese später das Buch noch mal durchhören mit meinem Mann.
    Die Empfehlungen am Anfang der Aufnahme sind motivierend und hilfreich. So merkt man, dass dies kein einfaches Hörspiel ist, sondern ein wertvolles pädagogisches Werkzeug.
    Und, da ich Englischdozentin bin, weiß ich, wovon ich rede.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow