Einführung in die Mediendidaktik: Lehren und Lernen mit digitalen Medien (Beltz Pädagogik / BildungsWissen Lehramt)

Google Anzeigen

Medienpädagogik

Digitale Medien sind heute überall. Auch in der Schule. Doch werden sie auch sinnvoll eingesetzt? Das Lehrbuch vermittelt einen umfassenden Überblick über die pädagogischen und psychologischen Grundlagen des Lernens und Unterrichtens mit Computer- und Internettechnologien. Es präsentiert konkrete Ideen für verschiedene Schulfächer und formuliert forschungsgestützte Empfehlungen zu günstigen Rahmenbedingungen in Schulen.

Medien eröffnen eine breite Palette pädaogischer Möglichkeiten. Mit Hypertext und Multimedia lassen sich Lerninhalte in vielfältiger Weise veranschaulichen. Mit Lernsoftware, Simulationen und Games können Lernende aktiviert und motiviert werden. Das Rechnen und Programmieren am Computer unterstützt ein besseres Verständnis abstrakter Zusammenhänge. Internetkommunikation ermöglicht neue Formen des Austausches und der Lernbegleitung. Interaktive und adaptive Tests erlauben neue Formen der Prüfung und Beurteilung.


Mehr auf Amazon:

Einführung in die Mediendidaktik: Lehren und Lernen mit digitalen Medien (Beltz Pädagogik / BildungsWissen Lehramt)

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.