Ein feiner Zug: Mit der Bahn durch Europa

Google Anzeigen

Interrail

Ist es nicht herrlich, mit der Bahn zu fahren? Man reist nicht um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein und kann entspannt in kurzer Zeit große Entfernungen zurücklegen. Auf mehreren Reisen erkundete der Autor allein und in Begleitung das Schienennetz Europas. Er fuhr mit dem Dampfzug auf den Brocken, half einem versprengten Japaner im Glacier-Express zurück zu Frau und Koffern und scheiterte in Spanien fast an der Sprachbarriere, um einen Zug nach Süden zubekommen. Gefahren wurde tagsüber in normalen Linienzügen, vom Dampf- über den Regional- bis zum Hochgeschwindigkeitszug, übernachtet wurde in Hotels. Dieser erste Teil enthält Reiseberichte über Fahrten in Deutschland, der Schweiz, Norditalien, Spanien und Tschechien.


Mehr auf Amazon:

Ein feiner Zug: Mit der Bahn durch Europa

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 123 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.