Ein feiner Zug: Mit der Bahn durch Europa

Interrail

Ist es nicht herrlich, mit der Bahn zu fahren? Man reist nicht um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein und kann entspannt in kurzer Zeit große Entfernungen zurücklegen. Auf mehreren Reisen erkundete der Autor allein und in Begleitung das Schienennetz Europas. Er fuhr mit dem Dampfzug auf den Brocken, half einem versprengten Japaner im Glacier-Express zurück zu Frau und Koffern und scheiterte in Spanien fast an der Sprachbarriere, um einen Zug nach Süden zubekommen. Gefahren wurde tagsüber in normalen Linienzügen, vom Dampf- über den Regional- bis zum Hochgeschwindigkeitszug, übernachtet wurde in Hotels. Dieser erste Teil enthält Reiseberichte über Fahrten in Deutschland, der Schweiz, Norditalien, Spanien und Tschechien.


Mehr auf Amazon:

Ein feiner Zug: Mit der Bahn durch Europa

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved