DuMont BILDATLAS Israel, Palästina: Das heilige Land (DuMont BILDATLAS E-Book)

Google Anzeigen

Naher Osten

DuMont Bildatlas Israel – die Bilder des Fotografen Ernst Wrba zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sechs Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Überblick über ein Land, das alles zu bieten hat, was gefällt: Heiligtümer dreier Weltreligionen, Kirchen, Moscheen und Synagogen, Ausgrabungsstätten und Kreuzritterburgen. Zunächst führt unser Autor Michel Rauch Sie in die Städte Jerusalem, Tel Aviv und Haifa, zeigt Ihnen anschließend aber auch Landschaft und Naturschönheiten im Negev und im Golan. Zu allen Sehenswürdigkeiten gibt es Öffnungszeiten und Anreisewege sowie die Adressen der jeweiligen Tourismusbüros, empfehlenswerte Unterkünfte und Restaurants, stets mit entsprechenden Internetlinks.

Das E-Book basiert auf:
2. Auflage 2014

Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot.
Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps.
Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseland liefert.

Mehr Informationen zu DuMont Bildatlanten unter: www.dumontreise.de

Unser Special- Tipp:
Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen.
… und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!


Mehr auf Amazon:

DuMont BILDATLAS Israel, Palästina: Das heilige Land (DuMont BILDATLAS E-Book)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 153 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.