Die Wikingersklavin: Historischer Roman (Edition Aglaia)

2016/11/30bfb_Wikinger_51D7aopVgnL

Wikinger

Anno Domini 1066: Friesische Piraten überfallen ein fränkisches Dorf und verschleppen die junge Sophia. Sie landet im Haus der Hurenwirtin Svana in der Wikingerstadt Haithabu. Dort trifft sie auf Askell, einen Nordmann mit tiefschwarzem Haar, der am Ende seiner Handelsreise noch einen letzten Kauf tätigt: Sophia wird seine Sklavin.

Unsichere Zeiten führen Askell und Sophia über die raue See in die unwirtlichen Wälder des Nordens. Wo Furcht und Verachtung waren, wachsen allmählich Vertrauen und Zuneigung. Deren Stärke muss sich in einer letzten Herausforderung erst noch beweisen …

Ein fesselnder historischer Roman über Stolz und Leidenschaft – und die Mythen des Nordens!


Mehr auf Amazon:

Die Wikingersklavin: Historischer Roman (Edition Aglaia)

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved