Die Trump Pyramide

Google Anzeigen

Wirtschaftsgeschichte

Trump, er will das Leben, den Tod und sein Grabmal, genauso wie König Cheops vor 5.000 Jahren. Einfach mal die Sachen der Anderen klauen und es als eigenes verkaufen. Doch das Volk, die Welt, wehrt sich gegen Trumps Ego Nummer.
Angeblich lies sich König Cheops sein Grabmal, seine Cheops Pyramide bauen. Doch dafür brauchte er ja sein Volk um ein 146m hohes, perfektes Pyramidenkonstrukt bauen zu lassen, das die Jahrtausende überlebte. Donald Trump ist genauso wie vor tausenden Jahren König Cheops, ein lebender Beweis, das die alten Ägypter die Pyramiden einfach übernommen haben.
Trump, ein Narzisst der nicht verlieren kann. Das Ende ist nah.
Was heute Donald Trump ist, war damals König Cheops. Abschottung und Egypt, my pyramids first. Oder doch nicht?
Donald Trump und König Cheops. Beide können wunderbar das verkaufen, was sie gar nicht haben.


Mehr auf Amazon:

Die Trump Pyramide

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 182 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.