Die Thai- Massage: Erotische Massagen für Sie und Ihn

Google Anzeigen

Erotische Massage

Berührungen sind ein Schlüssel zur Welt der Sinne, und sie sind Sprache des Körpers. Mit Berührung beginnt die Wahrnehmung.
Sogar der Embryo im Mutterleib fühlt bereits. Nach der Geburt sind zuerst Tasten und Greifen, Riechen, Schmecken sowie Hören da, erst später kommt das Sprechen hinzu.

Wenn du eine Blüte berührst, sie also nicht nur mit den Augen erfasst, und wenn du zudem noch an ihr riechst, kannst du sie sehr intensiv wahrnehmen, sie regelrecht entdecken. Übrigens sind auch Riechen und Schmecken an Berührungen gebunden. Ohne Berührungen wären die Wahrnehmung der Umwelt und die Selbsterkennung nur unvollkommen.

Jeder Mensch braucht den körperlichen Kontakt, sehnt sich nach Berührt sein und Berühren. Je bewusster und gründlicher das geschieht, desto vollkommener und nachhaltiger ist die Wahrnehmung und desto intensiver die Beziehung zum jeweiligen Objekt.


Mehr auf Amazon:

Die Thai- Massage: Erotische Massagen für Sie und Ihn

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 158 times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.