2 Kommentare


  1. ·

    Interessante Zusammenfassung.

    Wenn ich die 3 Teile des Buches kurz kommentieren darf:

    1. Wie die Industrie nachweislich Einfluss auf Wissenschaft und Politik nimmt – das ist der Fall bei Mineralwasser und allen anderen Industriezweigen.
    2. Welche gesundheitsgefährdenden Substanzen in Mineralwasser und Getränken enthalten sind (viele davon müssen nicht deklariert werden!) – Wobei sich hier die Frage stellt, ob diese nicht auch in Leitungswasser enthalten sind.
    3. Was man tun kann, um gesund zu trinken? Informieren! Da gibt es Mineralwasservergleiche zuhauf im Internet.


  2. ·

    Achja… bedenklich bei den Amazon-Rezessionen ist, dass keine einzige Rezession einen verifizierten Kauf vorweisen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow