2016/11/68d6d_Pferde_51pSFWBRu6L

Die Liebe der Pferde: Voneinander lernen, füreinander da sein (Cadmos Pferdewelt)

Google Anzeigen

Pferde

Die Liebe der Pferde ist eine sehr persönliche und inspirierende Geschichte. Sie handelt von der Araber-Stute Flow (ehemals Fleur), die ihre neue Besitzerin vor viele persönliche Herausforderungen stellen sollte. Es war leicht für Nanda, dem Fluss des Lebens zu folgen, solange dieser ihr immer mehr Freiheit brachte. Ihr Leben entwickelte sich jedoch so, dass sie immer mehr das Gefühl bekam, ihre natürliche Verbundenheit mit den Pferden, dem Universum und der Natur zu verlieren. In dem Moment kam Flow in ihr Leben. Eine eigensinnige Stute, die respektloses Verhalten zeigte und der man nicht vertrauen konnte. Nanda glaubt, dass sich hinter ihrem widerspenstigen Verhalten ein anderes, sanfteres und liebevolleres Pferd verbirgt. Erst als sie einen lange vergessenen Teil von sich selbst wiederfindet, gelingt es ihr, Flows wahre Art zu aktivieren. Letztendlich entdecken Mensch und Pferd, dass wirkliche Freiheit gerade dann zu finden ist, wenn man begrenzende Umstände akzeptieren kann.


Mehr auf Amazon:

Die Liebe der Pferde: Voneinander lernen, füreinander da sein (Cadmos Pferdewelt)

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.