Kommentare

2 Kommentare

  1. C.S.
    ·
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Einfach (und) gut!, 2. Dezember 2015
    Von 
    C.S. (Sch̦nau) РAlle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Die gute alte Küche heute – alte Kochbücher neu entdeckt: Alte Rezepte aus Uromas Zeiten – saubere und natürliche vegetarische Ernährung (Alt bewährtes neu bel(i)ebt) (Taschenbuch)
    Dieses Buch sollte meiner Meinung nach in keiner Küche fehlen. Es beinhaltet u.a. viele Grundrezepte, mit denen man seiner Kreativität freien Lauf lassen und diese nach Lust und Laune nach eigenem Geschmack ergänzen kann. Besonders toll finde ich, dass man nicht um die halbe Welt reisen muss, um exotische Zutaten einzukaufen. Das meiste hat man eh zuhause bzw. bekommt man im Supermarkt um die Ecke. Wer dann noch Lust hat, längst vergessene Rezepte wie Baumwollsuppe, Fliedermilchsuppe oder Englischer Igel nachzukochen, sollte hier unbedingt zugreifen. Nicht nur für Vegetarier eine klare Kaufempfehlung!!!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Amazon Kunde
    ·
    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    super Kochbuch, 8. März 2016
    Von 
    Amazon Kunde – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Die gute alte Küche heute – alte Kochbücher neu entdeckt: Alte Rezepte aus Uromas Zeiten – saubere und natürliche vegetarische Ernährung (Alt bewährtes neu bel(i)ebt) (Taschenbuch)
    Das Kochbuch war ein Geschenk für eine Freundin, die schon lange Kochbücher sammelt und sich sehr gefreut hat. tolles Buch.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow