Die Geisteswissenschaften – Grundlegung für das Studium der Gesellschaft und ihrer Geschichte (Vollständige Ausgabe): Metaphysik als Grundlage der Geisteswissenschaften … Erkenntnistheorie, Augustinus…

Google Anzeigen

Studienführer

Dieses eBook: "Die Geisteswissenschaften – Grundlegung für das Studium der Gesellschaft und ihrer Geschichte (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Inhalt:
Metaphysik als Grundlage der Geisteswissenschaften Ihre Herrschaft und ihr Verfall
Das mythische Vorstellen und die Entstehung der Wissenschaft in Europa
Das religiöse Leben als Unterlage der Metaphysik
Anaxagoras und die Entstehung der monotheistischen Metaphysik in Europa
Die mechanische Weltansicht durch Leukipp und Demokrit begründet
Zeitalter der Sophisten und des Sokrates
Plato
Aristoteles und die Aufstellung einer abgesonderten metaphysischen Wissenschaft
Zersetzung der Metaphysik im Skeptizismus
Christentum, Erkenntnistheorie und Metaphysik
Augustinus
Die neue Generation von Völkern und ihr metaphysisches Stadium
Erster Zeitraum des mittelalterlichen Denkens
Die Theologie wird mit der Naturerkenntnis und der aristotelischen Wissenschaft vom Kosmos verknüpft
Die Geisteswissenschaften ein selbständiges Ganzes neben den Naturwissenschaften
Das Verhältnis dieses Ganzen zu dem der Naturwissenschaften

Aussonderung der Einzelwissenschaften aus der geschichtlich – gesellschaftlichen Wirklichkeit….
Wilhelm Dilthey (1833-1911) war ein deutscher Theologe, Gymnasiallehrer und Philosoph. Entgegen dem zu seiner Zeit stark verbreiteten Naturalismus entwickelte Dilthey ein lebensphilosophisches Fundament, welches das menschliche Leben und die Formen seines Ausdrucks nicht mehr nur nach Naturgesetzlichkeiten erklärte, sondern vielmehr die Eigengesetzlichkeit des menschlichen Geisteslebens zu verstehen suchte. Dilthey baute diesen Ansatz wissenschaftstheoretisch aus und formulierte in Abgrenzung zu den Naturwissenschaften eine Theorie der Geisteswissenschaften, als deren Begründer er gilt. Als deren Methode entwickelte er die Hermeneutik und die verstehende Psychologie in wesentlicher Weise weiter.


Mehr auf Amazon:

Die Geisteswissenschaften – Grundlegung für das Studium der Gesellschaft und ihrer Geschichte (Vollständige Ausgabe): Metaphysik als Grundlage der Geisteswissenschaften … Erkenntnistheorie, Augustinus…

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 164 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.