Die Freude der Liebe: Das Apostolische Schreiben Amoris Laetitia über die Liebe in der Familie: Mit Themenschlüssel. Mit einer Einführung von Jürgen Erbacher

Google Anzeigen

Theologie, Ethik & Philosophie

Zum ersten Mal in der Geschichte hatte der Papst die Gläubigen weltweit befragt in einer Sache, die sie zutiefst betrifft: Liebe, Partnerschaft, Familie, Sexualität. Nach den Beratungen mit Bischöfen und Experten schreibt Franziskus nun: "Das Ergebnis der Überlegungen der Synode ist nicht ein Stereotyp der Idealfamilie, sondern eine herausfordernde Collage aus vielen unterschiedlichen Wirklichkeiten voller Freuden, Dramen und Träume." "Amoris laetitia" ist eine Ermutigung, sich auf das Abenteuer Liebe einzulassen. Papst Franziskus überrascht einmal mehr durch Lebensnähe und Warmherzigkeit, unerwartete Aussagen und erhellende Perspektivenwechsel. Diese Ausgabe dokumentiert sein Lehrschreiben in voller Länge, lesefreundlich im Sachbuchformat. TV-Journalist und Vatikanexperte Jürgen Erbacher analysiert einen unabhängigen Blick auf Grundlinien und Kernaussagen.


Mehr auf Amazon:

Die Freude der Liebe: Das Apostolische Schreiben Amoris Laetitia über die Liebe in der Familie: Mit Themenschlüssel. Mit einer Einführung von Jürgen Erbacher

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.