Musicals

Ich kann nicht eine Frau weinen nicht vorgetauscht, naturlich, aber
aufrichtig. Ich fuhle Mitleid mit ihr. Selbst wenn die Schreie der Reue aus Furcht
Haftung, wenn begangen etwas illegal, ich versuche, es zu halten
Ich weine, und dachte. Alles muss stimmen, und es muss es verstehen. wie
und jeder Mann, aber mit wem wir es zu tun haben.
– Warten Sie, – ich spreche. – Sie Avdeenko, ging nach unten mit Decke
Portier, der kam, der sah. Er hatte einen langen Bart, er nicht weinen
wird. Und Sie, – sagt ein anderer Mitarbeiter – uber den Tisch sitzen, werden Sie
Rekord.
Ich sage all dies bewusst ruhig, verbindlich ist, und das Madchen ist nicht mehr
weinen. Ihre Augen, fein gezeichnet mit schwarzen Streifen von Farbe, sieh mich an
unruhig und vorsichtig: was sie sagen, verspricht ihr, dass lange adrett
Mann, das ist mir.


Mehr auf Amazon:

Die angespannte Lage

Facebook Like
Die angespannte Lage

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.