Der schottische Geist (Windfall Agency 1)

Google Anzeigen

Schottisch

Humorvolle Geisterjagd auf einer Burg in Schottland

Geisterjäger zu werden, war nicht unbedingt das, was sich Rebecca Seifert für ihr Leben vorgestellt hat, doch als ihr Verlobter sie einfach austauscht, bleibt ihr keine andere Wahl als dem Ruf ihrer Freundin Molly nach Devon zu folgen, um bei der blutjungen und chaotischen Windfall Agency anzufangen.
Der erste Auftrag führt sie auf eine verspukte schottische Burg. Anfangs skeptisch, stellen sie jedoch bald schon fest, dass es sich diesmal nicht um gluckernde Abflussrohre handelt.

Für wen ist dieses amüsante Buch, mit leichtem Gänsehautfeeling geeignet:

Wenn man Schottland liebt, schon immer auf einer Burg übernachten wollte oder davon geträumt hat, als Ghostbuster auf die Jagd nach Geistern zu gehen, der wird sich mit diesem Buch wohlfühlen. Dazu passt eine Tasse englischer Tee, Kekse oder ein Whisky.


Mehr auf Amazon:

Der schottische Geist (Windfall Agency 1)

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.