2016/11/28088_Konzepte_26_Ideologien_41H8zcjFZOL

Der rastlose Mensch: Konzepte und Erkenntnisse der Mobilitätspsychologie

Google Anzeigen

Konzepte & Ideologien

Die Mobilitätspsychologie untersucht das Erleben von Mobilität und das Mobilitätsverhalten. In diesem Rahmen werden die aktuellen Fragestellungen im Bereich Mobilität und Verkehr aus psychologischer Perspektive betrachtet. Im Fokus sind die individuellen Wahrnehmungen, Kognitionen, Einstellungen, Motive und Absichten sowie die Umweltbedingungen als Einflussfaktoren des Mobilitätserlebens und -verhaltens. Darüber hinaus werden die gesellschaftlichen, sozialen und psychologischen Kosten des Verkehrs analysiert. Wie mit gestalterischen und psychologischen Maßnahmen die ungünstigen Folgen des Verkehrs reduziert werden können, wird über die Fachgrenzen hinausgehend geschildert. Am Schluss wird versucht, die künftigen Entwicklungen im Bereich Mobilität und Verkehr und deren Auswirkungen auf den Menschen abzuschätzen.


Mehr auf Amazon:

Der rastlose Mensch: Konzepte und Erkenntnisse der Mobilitätspsychologie

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.