Der Mönch und die Frau des Baders

Google Anzeigen

Mittelalterlich

Deutschland, im Spätsommer des Jahres 1646:
Vor dem Hintergrund des zu Ende gehenden Dreißigjährigen Krieges trifft der junge Mönch Claudius auf die verführerische vierundzwanzigjährige Theresa, deren Mann als Wundarzt in den Wirren des Krieges verschollen ist. Die der Kräuter- und Heilkunde mächtige Frau erbettelt von dem unerfahrenen Mönch etwas Nahrung für sich und ihre zwei Kinder und zwischen den Beiden entwickelt sich eine prickelnde, spannungsgeladene Liebesbeziehung. Theresa führt Claudius in die Hohe Schule der Liebe ein, während er sie an den kulinarischen Freuden der Klosterküche teilhaben lässt.
Leider bleibt ihr pikantes Abenteuer nicht unentdeckt und Theresa wird der Hexerei und Teufelsbuhlschaft bezichtigt. Um die junge Frau vor dem Scheiterhaufen zu bewahren, unterbreitet der Abt des Klosters seinem jungen Mönch ein diabolisches Angebot.


Mehr auf Amazon:

Der Mönch und die Frau des Baders

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 163 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.