2016/12/70734_Kalter_Krieg_51e04IhMJsL

Der Kalte Krieg (ZEIT Geschichte)

Ebooks
Google Anzeigen

Kalter Krieg

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema "Der Kalte Krieg":

Der Unberechenbare Dritte:
Mit Stalin ist kein Frieden möglich, warnten westliche Diplomaten schon lange vor Kriegsende 1945. Die Geschichte gab ihnen Recht. Von Rolf Steininger.

Als die Welt am Abgrund stand (Die Kubakrise):
Der Konflikt um die Stationierung sowjetischer Raketen auf Kuba führte im Herbst 1962 an den Rand einer nuklearen Katastrophe. Dass die Situation nicht eskalierte, ist vor allem einem zu verdanken: Nikita Chruschtschow. Von Bernd Greiner.

Krieg und Spiele:
Mehr als zwei Jahrzehnte lang traten bei olympischen Wettkämpfen zwei deutsche Mannschaften an. Das Sportstadion wurde zum Turnierplatz der Systemkonkurrenz. Von Hella Kemper.

Linke raus, Nazis rein:
Wie die Deutschen im Windschatten des aufziehenden Kalten Krieges ihre Vergangenheit entsorgten. Von Hildegard Hamm-Brücher.

Mit der Bombe zum Mond:
Unabhängig voneinander verfolgten USA und Sowjetunion einen aberwitzigen Plan: Sie wollten über dem Erdtrabanten einen Atompilz aufsteigen lassen. Von Bernd Brunner.

Schießplatz der Supermächte:
Hier hätte der Dritte Weltkrieg begonnen: Eine Reise ins hessisch-thüringische Grenzland, zum "Fulda Gap", dem heißesten Punkt des Kalten Krieges. Von Christoph Dieckmann.


Mehr auf Amazon:

Der Kalte Krieg (ZEIT Geschichte)

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.