Der Fluch der Dunkelheit: Ein Vincenzo Giudice Roman (Die Umarmung der Nacht 1)

Vampirromane

Sizilien im Jahre des Herrn 1620

Die Zeiten sind hart, das Leben entbehrungsreich. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei etwas über Vierzig.

Vincenzo Giudice erwartet mit seinen dreißig Jahren daher nicht mehr viel vom Leben. Eine eigene Frau vielleicht, oder Kinder. Und natürlich genügend zu Essen, denn auch die Nahrung ist knapp. Einfache Träume ohne viele Ansprüche. Denn er weiß, dass er niemals mehr sein wird als ein Olivenbauer.

Bis sich in einer Nacht alles drastisch ändert und er fortgerissen wird von allem was er bisher gekannt hat. Kopfüber fällt er in eine Welt, von deren Existenz er bisher nichts gewusst hat. Voll von Betrug, brutalen Kämpfen und einem fürchterlichen Hunger. Eine Welt in der selbst kleinste Fehler in Blut bezahlt werden.


Mehr auf Amazon:

Der Fluch der Dunkelheit: Ein Vincenzo Giudice Roman (Die Umarmung der Nacht 1)

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved