Der Elternfänger: Thriller (FBI Las Vegas – Nat Porter Teil 1)

Serienmörder

Wie viel Leid kann ein Mensch ertragen …
Sommer 2015. Nick und Lisa Sommer, ein junges Lehrerehepaar aus Stuttgart, machen sich auf den Weg in ihren wohlverdienten Sommerurlaub. Verliebt, wie am ersten Tag, kommen sie in Las Vegas, ihrer ersten Station der Rundreise durch den Westen der USA an.
In Vorfreude auf das aufregende Nachtleben und gute Shows, beziehen sie ihr Hotel. Nick freut sich besonders, denn er hat für seine Frau von Deutschland aus eine Überraschung organisiert, von der sie bisher noch nichts ahnt …
Zur gleichen Zeit beginnen die FBI-Agenten Porter und Villano in einem Fall zu ermitteln, der es in sich hat. Ein bestialisch zugerichtetes Opfer italienischer Abstammung, die Ankündigung weiterer Morde und mysteriöse verschlüsselte Botschaften halten das Ermittlungsteam in Atem. Doch die Suche nach dem Täter gestaltet sich anfangs schwer, fehlen doch jegliche Anhaltspunkte für einen Verdacht.
Für Nat Porter und sein Team spitzt sich die Lage dramatisch zu, als weitere Touristen verschwinden. Dieses Mal sind es Deutsche …

DER ELTERNFÄNGER – ein gnadenlos packender Thriller, der dem Leser elektrisierend unter die Haut geht! Realitätsnah, unverblümt und ohne Schnörkel.

Leserstimmen:

Wer dieses Buch in die Finger nimmt, kann nicht mehr aufhören zu lesen! Superspannend und flüssig geschriebene Story. …HH aus HH

Super spannend und fesselnd… Ich musste zu Ende lesen und konnte kaum das Ende erwarten. …Gabi

Eine tolle Story, die mich von der ersten Seite an gepackt hat.
Konnte den Reader kaum zur Seite legen und habe alles rundherum vergessen. …
V.P.

Überarbeitete Version Juli 2016

————————————————————————————————–

Verpassen Sie nicht den Folgeroman! Ab sofort bei Amazon erhältlich!

Der Puppenfriedhof

Eine deutsche Auswandererfamilie erlebt in Las Vegas den Horror pur …


Mehr auf Amazon:

Der Elternfänger: Thriller (FBI Las Vegas – Nat Porter Teil 1)

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved