Depressionen im Alter: Diagnostik, Therapie, Angehörigenarbeit, Fürsorge, Gerontopsychiatrische Depressionsstationen

Google Anzeigen

Gerontopsychologie

Depressionen gehören zu einer der häufigsten psychischen Störungen bei älteren Menschen. Dieses Buch geht umfassend auf die Ursachen, die Diagnostik und die Behandlung depressiver Störungen bei älteren Menschen ein, sowohl im ambulanten Bereich wie insbesondere auf spezialisierten Altersdepressionsstationen. Als erfahrene Kliniker legen die Autoren einen besonderen Schwerpunkt auf die klinisch-therapeutisch relevanten Themenfelder. Damit haben sie eine anschauliche Basislektüre für die Depressionsbehandlung bei alten Menschen in Klinik und Praxis verfasst.


Mehr auf Amazon:

Depressionen im Alter: Diagnostik, Therapie, Angehörigenarbeit, Fürsorge, Gerontopsychiatrische Depressionsstationen

Facebook Like
  1. Anonymous Anonymous sagt:
    5.0 von 5 Sternen
    Super Begleiter, 9. Oktober 2013
    Von 
    Mimi – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Depression im Alter: Diagnostik, Therapie, Angehörigenarbeit und Fürsorge, Gerontopsychiatrische Depressionsstationen (Taschenbuch)
    Ich habe dieses Buch als Grundlage für meine Bachelorthesis genutzt und war sehr zufrieden. Man hat es hier zwar mit wirklich eng geschriebenen, kleinen Zeilen zu tun, aber wenn man sich dieses buch selektiv vornimmt, bietet es fundierte Informationen mit Tabellen und Schlussfolgerungen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.