DEPRESSION: Wenn die Seele Pause macht

Google Anzeigen

Psychische Krankheiten

Wissen über das Thema „DEPRESSION“ zu haben, erleichtert das Zurechtkommen mit dieser häufigen Erkrankung als Betroffener und MitMensch (für Angehörige, Freunde, Kollegen). Das Fachbuch „DEPRESSION – wenn die Seele Pause macht“ der Psychologin und Persönlichkeitstrainerin KERSTIN SPEDER gibt Ihnen Antworten darauf, wie eine Depression entsteht und wie Sie einfache Niedergeschlagenheit von einer depressiven Erkrankung unterscheiden können. Erfahren Sie Möglichkeiten der THERAPIE und SELBSTHILFE, um mit einer Depression umzugehen und deren Symptome zu mildern.
Eine Auswahl effektiver Strategien unterstützt Sie zunächst den Alltag zu bewältigen, indem Sie belastende Symptome mildern. Spezielle Übungen zur Wahrnehmung und Achtsamkeit helfen Ihnen überhaupt wieder zu fühlen und auch mit negativen Emotionen umzugehen. So finden Sie ganz natürlich und in Ihrem eigenem Tempo wieder in ein normales und erfüllendes Leben zurück. Ziel ist es Kraft, Energie und Lebensfreude wiederzuerlangen und die Erkrankung Depression dauerhaft zu überwinden.
Eine Depression ist ein sehr ernst zunehmender Zustand. Unternehmen Sie noch heute erste Schritte. Holen Sie sich medizinische Hilfe und tun Sie sich Gutes, indem Sie sofort damit beginnen erste Anregungen aus dem Buch in Ihrem Alltag umzusetzen. Seien Sie gespannt auf Ihr Leben, welches sich schon morgen viel besser anfühlen kann.

Das Ihnen vorliegende Buch wird regelmäßig aktualisiert: letzte Aktualisierung: 12. Dezember 2016

INHALTE
Was genau ist eine Depression? Wie entsteht sie?
Symptome, Erscheinungsformen, Ursachen
Wie Sie sich selbst und anderen helfen können?
Medizinische Behandlungsmöglichkeiten – Medikamente, Therapien
SelbstHilfe – praxiserprobte Übungen & Strategien
Wie Sie die eigentliche Ursache statt nur die Symptome beseitigen
Übungen um Körper, Geist & Seele zu stärken
Änderungen im Lebensstil: Wie Sie Ihre 5 Energiequellen aktivieren
Der Zusammenhang von Ernährung und Depression
Inspirationen für mehr LebensEnergie & LebensFreude
Aktivitäten im Alltag – wieder ins Leben kommen
Übungen für den Stimmungsausgleich
Achtsamkeitstraining – sich seines Fühlens und seiner Bedürfnisse bewusst werden
Emotionales Training – wieder Fühlen lernen, Umgang mit den Gefühlen
Den Teufelskreis negativer Denkmuster und zermürbender Selbstgespräche durchbrechen
Umgang mit Selbstzweifeln
Was Angehörige tun können
Umgang mit Suizid
Ein Leben ohne Depression – Wie geht das?

Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn ich etwas ändere.
Ich weiß aber ganz sicher, dass ich etwas ändern muss,
wenn es besser werden soll.
G. C. LICHTENBERG


Mehr auf Amazon:

DEPRESSION: Wenn die Seele Pause macht

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 183 times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.