Denksport-Deutsch: Wer hat bloß die Gabel zur Frau und den Löffel zum Mann gemacht?

Ebooks
Google Anzeigen

Deutsche Sprache

Die Geheimnisse unserer Muttersprache

Man muss nicht Dichter oder Denker sein, um sich bisweilen mit der Frage zu quälen, was eigentlich gutes Deutsch ist. Das Ergebnis von solchem Ringen ist oft ein Papierdeutsch, das niemand gerne lesen will. Wir sind einem Wirrwarr von Stilregeln ausgesetzt sind, deren Sinn wir nicht verstehen. Zur Begründung gibt es gut eingeführte Lügenmärchen, die geradewegs ins Verderben führen. Sie werden in diesem Buch entlarvt. Um schönes und lebendiges Deutsch zu schreiben, müssen wir unsere Muttersprache neu kennenlernen, meint Daniel Scholten.


Mehr auf Amazon:

Denksport-Deutsch: Wer hat bloß die Gabel zur Frau und den Löffel zum Mann gemacht?

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.