Denken fördern: Thinktanks als Instrumente wirkungsvoller Stiftungsarbeit

Google Anzeigen

Instrumente

Bisher investiert nur ein kleiner Teil der deutschen Stiftungen in neue Ideen und Konzepte, die von unabhängigen Instituten entwickelt werden. Dabei eröffnet sich mit der privaten Finanzierung von gemeinnützigen Thinktanks eine Vielzahl von Möglichkeiten, die zur Entwicklung des Gemeinwesens beitragen. Gerade die Kernfunktion von Stiftungen, nämlich staatliches Handeln zu ergänzen und zur Vielfalt von Lösungsansätzen beizutragen, legt nahe, die Finanzierung von praxisrelevanten Konzepten nicht allein dem Staat und der Wirtschaft zu überlassen. Stiftungen können hier eine Führungsrolle übernehmen und damit ihrem Anspruch als Träger gesellschaftlicher Erneuerung gerecht werden.

Gemeinsam mit der Vodafone Stiftung Deutschland greift der Bundesverband Deutscher Stiftungen daher Funktionen und Hebelwirkmechanismen von Thinktanks in einer Kurzstudie auf, um neue Impulse für die Stiftungsarbeit zu setzen.


Mehr auf Amazon:

Denken fördern: Thinktanks als Instrumente wirkungsvoller Stiftungsarbeit

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 134 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.