Dem Himmel nah: Grenzerfahrungen in den Bergen Zentralasiens

Sport allgemein


Gemeinsam mit zwei Freunden reist der Autor in einer selbst organisierten Expedition zu den Bergen Tatschikistans. Dort im Pamir Gebirge, dem nördlichsten Ausläufer des Himalaja Gebirgszuges, an der Grenze zu China und Afghanistan, wollen sie zusammen einige der höchsten Gipfel ersteigen. Das Hauptziel ist der höchste Berg der GUS Staaten, der 7495m hohe Qullai Samani (Pik Kommunismus).

Doch fast wäre die Durchführung dieser lang geplanten und vorbereiteten Expedition aufgrund widriger Wetterverhältnisse während der Akklimatisationsphase, extrem viel Neuschnee und dem bisher größten Lawinenunglück in der Bergsteigergeschichte Asiens gescheitert.

Die mentale Herausforderung unter diesen lebensfeindlichen Bedingungen, die extreme Kälte, eine weitere große Lawine, dem die kleine Gruppe nur durch eine Schicksalsfügung knapp entgeht und die Verarbeitung der häufigen Rückschläge lassen das Team immer wieder zwischen Aufgabe und Durchhalten schwanken. Dabei wird der mentale Stress so groß, dass sowohl der Sinn der gesamten Unternehmung in Frage steht, als auch die Freundschaft der drei Männer auf eine harte Probe gestellt wird.

Der Autor beschreibt seine Empfindungen während und nach dieser Reise und gibt Einblicke in seinen Veränderungsprozess, der sich seit dem Erleben dieser Grenzsituationen immer noch vollzieht.

Klaus M. Auen arbeitete lange im sozialen Bereich, u. a. mit Kindern und behinderten Menschen. Später folgte eine nunmehr über 20jährige Tätigkeit im Outdoor-Handel, u. a. als Mitinhaber/Geschäftsführer. Seit über 40 Jahren ist er in der Natur unterwegs, in verschiedensten Ländern, auf wilden Flüssen, bei Fahrrad-, Trekking- und Wintertouren, in Fels und Eis, auf hohen Bergen, in Höhlen und auf verschiedenen Solotouren. Diese Erfahrung fließt seit vielen Jahren in seine Kursangebote, Firmenseminare, Teamtrainings und Coachings ein. Daneben gehört die Begleitung Sterbender und ihrer Angehörigen zu seinen Aufgaben.


Mehr auf Amazon:

Dem Himmel nah: Grenzerfahrungen in den Bergen Zentralasiens

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved