Das Manuskript der Magdalena: Die Alchemie des Horus & die Sexualmagie der Isis

Google Anzeigen

Kamasutra & Tantra

Ein Buch – Drei Teile – Ein Thema: Die Rückkehr der Kosmischen Mutter und die Würdigung und Wieder-Inthronisation des Weiblichen. Der erste Teil enthält die persönliche Geschichte von Maria Magdalena und ihrer Beziehung zu Jeshua ben Joseph, den wir heute als Jesus Christus kennen. Diese Geschichte enthüllt einige der tiefsten Geheimnisse des Isis-Kultes, so wie Isis selbst es wollte. Die Liebe zwischen Magdalena und Jeshua war so groß, dass sie zwei Jahrtausende der Lüge überdauerte, um heute, am "Anfang vom Ende der Zeit" endlich erzählt zu werden. In diesem Manuskript, das Magdalena diktiert hat und das hier wortgetreu wiedergegeben wurde, beschreibt sie auch die alchemistischen Praktiken, die sie und Jeshua durchführten. Diese Praktiken für Fortgeschrittene sowie einführende Übungsanleitungen für Anfänger werden hier detailliert und leicht nachvollziehbar dargestellt. Wunder, wie Jesus sie vollbrachte, sind, wie Magdalena erklärt, ein natürlicher Ausdruck der Kraft, die die Praktizierenden der Inneren Alchemie erwerben. Diesem bemerkenswerten Text hat Tom Kenyon einen Überblick über die wichtigsten Traditionen der inneren Alchemie beigefügt, mit besonderer Berücksichtigung der hohen ägyptischen Alchemie und einer Erläuterung der Alchemie des Horus. Auf Magdalenas Bitte hin, hat Judi Sion ihre "Geschichte einer Frau" hinzugefügt, die die Geschichte jeder Frau ist.


Mehr auf Amazon:

Das Manuskript der Magdalena: Die Alchemie des Horus & die Sexualmagie der Isis

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 190 times

3 thoughts on “Das Manuskript der Magdalena: Die Alchemie des Horus & die Sexualmagie der Isis

  1. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Empfehlenswert, 28. September 2013
    Von 
    Mag. Christina Ofner – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Das Manuskript der Magdalena: Die Alchemie des Horus und die Sexualmagie der Isis (Taschenbuch)
    Ein Buch – 3 Teile: Fesselnd: Eine Geschichte einer Frau, enthält wirklich viel von dem, was jeder Frau passiert, passieren kann.
    Die Geschichte von Maria Magdalena, einleuchend, stimmig. Die erwähnten Praktiken äußerst interessant. Der Mittelteil des Buches von Tom Kenyon geschrieben, die Ausführungen der verschiedenen Traditionen, deren Umgang mit innerer Alchemie und Sexualität ebenfalls interessant als Hintergrundinfo und weiterführende Erklärung, allerdings mit vielen nicht geläufigen Begriffen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 59 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Die heiligen Beziehungen zwischen Mann und Frau und die Kraft, die wir daraus schöpfen, 20. Juli 2006
    Von 
    Newton – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Das Manuskript der Magdalena: Die Alchemie des Horus und die Sexualmagie der Isis (Taschenbuch)
    Dieses berührende Buch erzählt von heiligen Beziehungen. Es beginnt mit der Lebensgeschichte Jesus und Maria Magdalenas. Eine heilige Beziehung beruht auf vorbehaltloser Liebe und ermöglicht so heilige Erfahrungen und höhere Bewußtseinszustände. Dies ist für jedes Paar möglich, das aus diesen Gründen zusammengekommen ist.

    Der Glaube an einen Seelenpartner hat Judi Sion existentielle Prüfungen bestehen lassen, hat sie an die Abgründe menschlichen Seins geführt. Sie war oft verzweifelt, ihr wurde nichts geschenkt aber sie gab niemals auf. So ist sie ein leuchtendes Beispiel dafür, wie man, wenn man die Hoffnung nicht aufgibt,sein Glück finden kann.

    Ich bin ihr dankbar für die offenen Worte die aus ihrer Seele kommen und die ungeschminkt die Schicksalschläge und Herausforderungen beschreiben, die auf ihrem Weg lagen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentare (4)

  3. 79 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wer Ohren, hat der höre! Danke an die Autoren, 4. September 2005
    Von Ein Kunde
    Rezension bezieht sich auf: Das Manuskript der Magdalena: Die Alchemie des Horus und die Sexualmagie der Isis (Taschenbuch)
    Die Dreiteilung des Buches gefällt mir gut, macht es abwechslungsreich. Mit der Thematik Maria Magdalena habe ich mich vorher nocht nicht näher befasst. Das Manuskript fühlt sich für mich so stimmig an, stimmiger als die Kirchenversion.
    An irgendeiner Stelle im Manuskript heißt es: Es ist mir klar, dass nur eine Handvoll Menschen dies verstehen werden, aber das genügt.
    Für mich ist es ein hochspirituelles Buch: Man muss den Hintergrund fühlen und zwischen den Zeilen lesen, hinfühlen, jedem Autor seine wunderbare Art lassen, sich einlassen.
    Schön, dass es dieses Buch gibt.
    DANKE an die Autoren für ihren Mut.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.