Das magische Baumhaus 1 – Im Tal der Dinosaurier

Google Anzeigen

Zeitreisen

Philipp und Anne trauen ihren Augen nicht, als sie im Wald ein verborgenes Baumhaus entdecken. Gespannt klettern sie die lange Strickleiter nach oben. Was für ein toller Ausblick! Doch plötzlich beginnt sich das Baumhaus zu drehen. Schneller und schneller! Dann ist alles still. Aber Philipp und Anne sind nicht mehr da, wo sie vorher waren. Sie sind im Tal der Dinosaurier …

Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus! Rätselhafte Abenteuer in fremden Welten und längst vergangenen Zeiten erwarten dich auch in den nächsten Bänden.

Die beliebte Kinderbuch-Reihe von Bestsellerautorin Mary Pope Osborne! Die Geschwister Anne und Philipp reisen mit dem magischen Baumhaus durch die Zeit. Sie erleben spannende Abenteuer, entdecken ferne Länder und lernen viele berühmte Persönlichkeiten kennen.Anne ist sich sicher: da ist ein Monster hinter ihnen her. Zumindest tut die siebenjährige Schwester des älteren Philipp aus Pepper Hill im US-Staat Pennsylvania so, als hätte sie das Untier wirklich gesehen. Die „Flucht“ treibt die Geschwister in einen Wald, in dem sie auf das „höchste Baumhaus der Welt“ stoßen. Es ist voller Bücher, und wenn man eines aufschlägt, dann ist man in der Zeit, in der es spielt. Das erfahren die beiden, als Büchernarr Philipp in einem Buch über Dinosaurier blättert. Schwupp dreht sich das Baumhaus in Windeseile, und zurück geht es ins Land der Echsen, wo Philipp sich eine Menge Notizen über die Gutmütigkeit — und Gefährlichkeit — von Urzeitviechern machen kann. Und dann wird ihr Abenteuer richtig gefährlich. Denn plötzlich ist tatsächlich ein Monster hinter Anne und Philipp her …

Für heutige Leser mag es merkwürdig erscheinen, dass Philipp und Anne sich über die Magie ihres Baumhauses wundern. Denn der, der Im Tal der Dinosaurier in die Finger bekommt, hat inzwischen vielleicht Der geheimnisvolle Ritter, Gefahr am Amazonas, Im Land der Drachen oder Auf der Fährte des Indianers schon gelesen. So lauten einige der vielen Titel aus der Reihe rund um das magische Baumhaus. Aber Im Tal der Dinosaurier war der erste Band, der die hölzerne Zeitmaschine zum Thema hatte. Mit ihm schuf Mary Pope Osborne eine der beliebtesten Kinderserien der USA — und nicht zuletzt dank den Illustrationen von Jutta Knipping ist die Reihe auch in Deutschland unter Kids ab acht Jahren fast schon Kult geworden.

So ist Im Tal der Dinosaurier eine Reise in die Vergangenheit im doppelten Sinn: Einmal, weil sie ins Land der Urzeitechsen führt. Und zum anderen, will man dort erfahren kann, wie mit dem magischen Baumhaus alles begann. –Stefan KellererPhilipp und Anne trauen ihren Augen nicht, als sie im Wald ein verborgenes Baumhaus entdecken. Gespannt klettern sie die lange Strickleiter nach oben. Was für ein toller Ausblick! Doch plötzlich beginnt sich das Baumhaus zu drehen. Schneller und schneller! Dann ist alles still. Aber Philipp und Anne sind nicht mehr da, wo sie vorher waren. Sie sind im Tal der Dinosaurier …

Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus! Rätselhafte Abenteuer in fremden Welten und längst vergangenen Zeiten erwarten dich auch in den nächsten Bänden.

Die beliebte Kinderbuch-Reihe von Bestsellerautorin Mary Pope Osborne! Die Geschwister Anne und Philipp reisen mit dem magischen Baumhaus durch die Zeit. Sie erleben spannende Abenteuer, entdecken ferne Länder und lernen viele berühmte Persönlichkeiten kennen.


Mehr auf Amazon:

Das magische Baumhaus 1 – Im Tal der Dinosaurier

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.