Das leere Viertel

Google Anzeigen

Militär

Jedes Mitglied der Fallschirmrettungsspezialeinheit der US Air Force schwört auf das Motto: »Damit andere leben können.« Eine streng geheime Mission zur Rettung einer gekidnappten saudischen Prinzessin stellt diesen Schwur auf die ultimative Probe.

Mit einer Truppe bewaffneter Männer jagt ein ehemaliger Mudschaheddin durch die jemenitische Wüste, um seine Ehefrau zurückzugewinnen, die von ihrem mächtigen Vater, einem saudischen Prinzen, gekidnappt wurde. Als es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung kommt und die Prinzessin schwer verwundet wird, werden die PJs über der endlosen Weite der Wüste abgeworfen, um sie und einen jungen amerikanischen Diplomaten zu retten, der in den Plot verwickelt wurde. Die Mission wird zu einem Wettlauf gegen die Zeit zwischen dem Ehemann, seinen verbündeten Stammesbrüdern und den PJs, während die Prinzessin immer schwächer wird und die Chancen, ihr Leben zu retten, immer schlechter werden.


Mehr auf Amazon:

Das leere Viertel

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 211 times

3 Kommentare

doFollow
  1. 3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Spannende Einblicke in die arabische Welt!, 9. Mai 2015
    Von 
    IheartNYC – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Das leere Viertel (Kindle Edition)
    Endlich ist der Bestseller von David Robbins auch auf Deutsch erhältlich! Dieser Militär-Thriller ist nicht nur spannend bis zur letzten Seite, sondern gibt dem Leser tiefe und unerwartete Einblicke in das Denken und die Traditionen der arabischen Welt – was man durch den Klappentext so gar nicht erwartet hätte.

    Arif der Saudi, einer der Hauptcharaktere im Buch, ist ein ehemaliger Al-Qaida-Kämpfer und lebt im Jemen im Untergrund, um die korrupten Machenschaften seines Schwiegervaters, einem Prinzen von Saudi Arabien aufzudecken. Die Figur ist wunderbar herausgearbeitet – zerrissen zwischen der Liebe zu seiner Frau und dem Hass auf das korrupte Haus Saud und damit seinem Schwiegervater.

    Im zweiten Erzählstrang wird der Alltag der Männer einer Spezialeinheit der US Air Force – der Pararescue Jumpers – erzählt. Medizinische Eingriffe im Kampfeinsatz werden detailgetreu beschrieben und die physische und psychische Belastung der Figuren steht im Mittelpunkt der Erzählung und erzeugt eine fast schon spürbar realistische Atmosphäre.

    Durch die Entführung der Prinzessin und mysteriöse Umstände prallen diese beiden, scheinbar so unterschiedlichen Welten der Araber und Amerikaner aufeinander. Die Geschichte endet in einem spannenden Showdown, bei dem man nicht so ganz weiß, auf welcher Seite man sein soll. Alle Figuren, auch wenn sie sich noch so verbittert bekämpfen, ziehen die Sympathie des Lesers unweigerlich auf sich.

    Fazit: Wärmstens zu empfehlen!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Spannende Geschichte aus den Krisengebieten des nahen Ostens, 2. Juli 2015
    Von 
    salbei – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Das leere Viertel (Kindle Edition)
    Die verschiedenen Sichtweisen der Völker im nahen Osten und die ganz andere Lebenswelt der Amerikaner ist an unterschiedlichen Hauptpersonen festgemacht . Zum Teil wird das Töten aus Rache , Stammesehrgefühl oder islamischer Sicht allerdings hingenommen ohne es zu hinterfragen . Bei den technischen Einzelheiten einer amerikanischen Elitetruppe wären allerdings mehr Erklärungen für den Laien hilfreich . Insgesamt ein spannender Actionroman der auch nachdenklich stimmt
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Nicht empfehlenswert, 28. August 2015
    Von 
    LuckieLion – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Das leere Viertel (Kindle Edition)
    Das Buch hat mir nicht gefallen, ich habe bei etwa der Hälfte aufgegeben. Teilweise ist das Buch langweilig und eher abstoßend, wenn langamtig Gefechte und Verwundungen beschrieben werden. Das wird auch nicht durch den geringen Preis rechtfertigt.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.