Das Haus am Rande der Stadt

Google Anzeigen

Einzelautoren

Joey ist 13, einer der beliebtesten Schüler der Klasse, reich und hat das Neueste vom Neuesten. Als er Thomas erstmals trifft, stellt Joey schnell fest, dass dieser ein richtiger Außenseiter zu sein scheint. Widerwillig lädt er Thomas zu einer seiner Feten ein, die er kurz vor Weihnachten gibt – doch dann lernen sich die Beiden richtig kennen.
Aber dann taucht Thomas nach den Ferien plötzlich nicht mehr auf und bleibt verschwunden…
DAS HAUS AM RANDE DER STADT – eine weihnachtliche Kurzgeschichte über Freundschaft, die uns alle in der ruhigen Zeit zum Nachdenken anregen soll.


Mehr auf Amazon:

Das Haus am Rande der Stadt

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.