Das Handbuch zur Rente im Ausland: Den Ruhestand im Süden genießen

Google Anzeigen

Checklisten, Handbücher & Lexika

Sonne, Strand und ganzjährig milde Temperaturen – immer mehr Rentner möchten den Ruhestand im Ausland verbringen. Wer im Alter auswandern oder im Süden überwintern möchte, sollte sich sehr gut vorbereiten und auch über die finanziellen Rahmenbedingungen gut Bescheid wissen.

Das Handbuch zur Rente im Ausland fasst alles Wichtige zur gesetzlichen und privaten Rente, Krankenversicherung und Pflegeversicherung, zu Steuern sowie zu Riester- und Rüruprente zusammen. Es werden die Kosten aufgezeigt, die durch eine Auswanderung entstehen, und auch über die häufigsten Fallen wird informiert.

Daneben hilft das Handbuch bei der Suche nach dem passenden Alterswohnsitz. Es gibt eine Reihe von Ländern und Regionen, die bei deutschen Rentnern als besonders attraktiv für einen Altersruhesitz gelten. Deutschsprachige Länder wie Österreich und die Schweiz und Ziele in Spanien (z. B. Mallorca, Kanaren) und Frankreich finden sich ebenso darunter wie subtropische oder tropische Regionen in den USA (Florida) und in Asien (z. B. Thailand, Kambodscha). Wir nehmen diese Ziele für Sie unter die Lupe: Passen die Lebenshaltungskosten zu Ihrer Rentenkasse? Sind die klimatischen Bedingungen so, wie Sie es sich für einen angenehmen Lebensabend wünschen? Passen die anderen Rahmenbedingungen wie Sprache, Entfernung und Gesundheitssystem zu Ihren Bedürfnissen? Erfüllen Sie die Anforderungen, um ein Visum zu erhalten?

Eine gute Vorbereitung ist die Grundlage, damit Ihrem wohlverdienten Ruhestand im Ausland nichts mehr im Wege steht!


Mehr auf Amazon:

Das Handbuch zur Rente im Ausland: Den Ruhestand im Süden genießen

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.