Das Geheimnis des Poeten: Ein historischer Weimar-Krimi

Google Anzeigen

Klassik

Geheimrat Goethe und das Komplott von Weimar.

Weimar im Jahr 1797 Der junge Christian Vulpius steckt in Schwierigkeiten. Statt sich um seine eigenen schriftstellerischen Projekte kümmern zu können, muss er Geld verdienen, indem er die Bibliothek des abwesenden Geheimrats Goethe sortiert, mit dem seine Schwester Christiane liiert ist. Heimlich nimmt er ein paar Bücher Goethes mit als Material für einen Roman über einen Räuberhauptmann, den er plant. Doch ausgerechnet diese Bücher werden ihm gestohlen, und dann wird auch noch ein Mann ermordet, der ihm einen Tag zuvor im Gasthaus von einer Verschwörung und eeiner sonderbaren Urkunde erzählt hat, die jeden, der sie besitzt, ins Unglück stürzen würde.


Mehr auf Amazon:

Das Geheimnis des Poeten: Ein historischer Weimar-Krimi

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.