Das Geheimnis der Wahren Raumfahrt Teil I: Bestimmte Luft – und Raumfahrttechnik wird seit vielen Jahrzehnten in der Öffentlichkeit vertuscht und geheim gehalten

Google Anzeigen

Luft- & Raumfahrttechnik

Das Geheimnis der Wahren Raumfahrt, Teil I, von Klaus-Peter Rothkugel
ca. 335 DIN-A4 Seiten voller Information, inklusive div. Illustrationen, Fotos, Zeichnungen usw.

Seit mehr als 100 Jahre gibt es eine geheim gehaltene Luft- und Raumfahrt.

Angefangen hat die geheime Entwicklung mit elektrostatisch angetriebenen Luftschiffen, die Ende des 19. Jahrhunderts, noch vor den deutschen Zeppelinen und den Schütte – Lanz Luftschiffen mit Kolbenmotoren, über den Vereinigten von Amerika erprobt wurden.
Mittlerweile gibt es riesigen Raumschiffe, die mehr als ein zehntel der Lichtgeschwindigkeit erreichen können, die sowohl auf der Erde, wie auch in unserem Sonnensystem, immer wieder gesichtet wurden. Die Entwicklung noch weitaus schnellerer Raumantriebe, wie den „Warp-Antrieb“, ist mit Sicherheit in der Entwicklung und Erprobung. Uns werden aber nur die althergebrachten chemischen Raketen präsentiert.
Die Entwicklung, die Erprobung und der Einsatz geheimer Flugzeuge und Raumschiffe, sie findet mitten unter uns statt.
Viele Menschen haben im Laufe der Jahrzehnte eben diese Fluggeräte beobachten können. Sie werden heute nahezu an jedem Tag, irgendwo auf der Welt, wahrgenommen und auch fotografiert.
Wie viele Ingenieure, Techniker, Wissenschaftler, Mitarbeiter, ob an Universitäten, ob in Flugzeugwerken, in der Luft- und Raumfahrtindustrie, in geheimen Forschungsstätten, in Zulieferbetrieben, haben einen Einblick in die geheime Welt der Luft- und Raumfahrt?

Warum hat niemand in den letzten 100 Jahren über solche Fluggeräte berichtet?

Weder Entwicklungsingenieure, Erprobungspiloten, noch Raumfahrer haben je einen Erfahrungsbericht wiedergegeben, oder niedergeschrieben.
Bis auf einige, wenige Berichte und Zeitungsartikel, die meist aus der unmittelbaren Nachkriegszeit stammen, und hauptsächlich von Strahl getriebenen Flugscheiben berichten, liegen keine greifbaren, öffentliche Berichte und Beschreibungen über solche Luft- und Raumfahrzeuge vor.

Auch die offizielle Luftfahrthistorie hat es bis heute versäumt, sich des Themas ernsthaft anzunehmen. Außer der üblichen Desinformation sind bis heute leider keine konstruktiven Beiträge erschienen.
Wie schafft man es, einen komplexen und über Jahrzehnte andauernden Einsatz unkonventioneller Fluggeräte, mit zumeist unkonventionellen Antrieben, vor der gesamten Menschheit geheim zu halten?
Wieso taucht diese geheim gehaltene Technologie in den letzten rund 10.000 bis 80.000 Jahren auf unserer Welt als a-kausale Ereignisse auf? Finden Sie eine mögliche Antwort hier, in Teil I und Teil II des Buches „Das Geheimnis der Wahren Raumfahrt“, von Klaus-Peter Rothkugel.

Klaus-Peter Rothkugel, im Herbst 2014


Mehr auf Amazon:

Das Geheimnis der Wahren Raumfahrt Teil I: Bestimmte Luft – und Raumfahrttechnik wird seit vielen Jahrzehnten in der Öffentlichkeit vertuscht und geheim gehalten

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 215 times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.