Das Geheimnis der schottischen Blume (Historical Gold 301)

Google Anzeigen

Schottisch

Schon wieder ein Gentleman, der Jane umwirbt! Das ist ja schlimmer als in der Wüste, als man fünf Kamele für sie geboten hat. Ungehalten beobachtet der berühmte Forscher Michael Hurst das Geschehen auf dem Ball. Lächerlich – nur weil seine Assistentin goldbraune Augen, eine entzückende Gestalt und Lippen hat, die zum Küssen einladen? Doch als er ihr eröffnet, dass sie auf die schottische Isle of Barra reisen werden, reagiert Jane zum ersten Mal launisch und verweigert mit blitzenden Augen jede Erklärung. Hingerissen von ihrem entflammten Temperament, zieht Michael sie an sich. Dann muss er sie eben küssen, bis sie ihm ihr Geheimnis verrät …


Mehr auf Amazon:

Das Geheimnis der schottischen Blume (Historical Gold 301)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 203 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.