Das Dritte Reich(t): Politische Witze 1933-45 (2. nochmals erweiterte Auflage)

Google Anzeigen

Das Dritte Reich

Sind Sie auch von den zunehmenden "braunen" Tendenzen in unserer Gesellschaft gewarnt und genervt zugleich? Von der Geschichtsvergessenheit? Von der Dumpfheit und Dummheit, die wieder fröhliche Urständ (Auferstehung) feiert, so dass es manchmal zum Fürchten und manchmal zum Verzweifeln ist? Hier kommt ihre Medizin; denn "Lachen macht frei!"

Ich habe aus diversen schriftlichen Quellen und den mündlichen Überlieferungen älterer Verwandter und Freunde eine Reihe von treffenden, bisweilen sogar entlarvenden "Politischen Witzen" ausgewählt und bearbeitet – und lasse auch die Kölner Originale Tünnes und Schäl zu Wort kommen. In der 2. Auflage habe ich die Anzahl der Witze noch einmal signifikant erhöht (aber nicht den Preis). Zudem habe ich das Werk mit einigen eigenen Anmerkungen zum Gegenstand der Witze versehen, um einem heutigen Publikum das Verstehen der Pointen zu erleichtern. Außerdem gehe ich beispielhaft auf die Sprache des Dritten Reiches und den dort grassierenden "Abküfi" (Abkürzungsfimmel) ein.

Hassen Sie Nazis? Ich hasse Nazis. Nazis haben das "heilige Deutschland" (Stauffenberg) vergewaltigt. Nazis haben einer ganzen Generation junger Menschen falsche Ideale gelehrt, sie mißbraucht und in den Tod getrieben.

Eigentlich gibt es also gar nichts zu lachen. Aber eine Art, Nazis (und den Nazismus in uns allen) zu bekämpfen, ist: Sich über sie lustig zu machen!

Uwe Tönjes


Mehr auf Amazon:

Das Dritte Reich(t): Politische Witze 1933-45 (2. nochmals erweiterte Auflage)

Facebook Like

    Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.