Buchinger-Heilfasten: Die Original-Methode Das Fastenprogramm für zu Hause Essen nach dem Fasten

Google Anzeigen

Heilfasten

Magen leer – Seele high – das einzigartige Erlebnis "Buchinger"

Buchinger-Heilfasten, der Klassiker unter den Fastenmethoden, begeistert schon seit über 50 Jahren eine riesige Fangemeinde. Einfachheit und bewusster Verzicht sind hier die Schlüssel zum Höhenflug der Seele, zu neuen Impulsen und nicht zuletzt zu einem gesunden schlanken Körper. Doch dieses Buch bietet mehr:

– Die Original Buchinger-Methode: Francoise Wilhelmi de Toledo, Fastenärztin, Mitinhaberin der renommierten Buchinger-Kliniken in Überlingen und Marbella und Ehefrau des Enkels von Otto Buchinger, bereichert mit ihren persönlichen Fastenerfahrungen jede Fastenkur.

– Das Erlebnis für alle Sinne: Mit dem praktischen Wochenplan wird Ihre Fastenwoche ein voller Erfolg. Viele praktische Übungen von Yoga über die richtige Atmung bis hin zur Bauchmassage sowie Motivationstipps sorgen für ein unvergleichliches Wohlgefühl.

– Gesund essen nach dem Fasten: Fastenbrechen und ein sanfter Kostaufbau sind das A und O jeder Fastenwoche. Wie Ihnen das mühelos gelingt und Sie zu einem ganz neuen Ernährungsbewusstsein finden, lesen Sie hier. Über 40 Slow-Food-Rezepte "made in Buchinger Bodensee" machen Lust auf gesunden Kochgenuss im Alltag.

Dr. med. Françoise Wilhelmi de Toledo ist zusammen mit ihrem Mann Inhaberin und medizinische Leiterin der renommierten Buchinger-Kliniken in Überlingen und im spanischen Marbella. Sie ist Mitglied des Vorstandes der Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung und zweite Vorsitzende der Europäischen Gesellschaft für klassische Naturheilkunde.

Hubert Hohler ist Chefkoch der Buchinger-Klinik Überlingen und in der gesamten Slow-Food-Szene bekannt.


Mehr auf Amazon:

Buchinger-Heilfasten: Die Original-Methode Das Fastenprogramm für zu Hause Essen nach dem Fasten

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 152 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.