Biomechanik – Skispringen

Google Anzeigen

Skispringen

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport – Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll auf ausgewählte, leistungsbestimmende Parameter des V-Stils im Skispringen näher eingegangen werden.
Dabei werden die einzelnen Phasen des Sprunges: der Anlauf, der Absprung, die Flugphase und die Landung, aus biomechanischer Sicht detaillierter betrachtet. Verschiedene Kraftwirkungen auf das System Springer-Ski, der Einfluss der Luftkräfte Auftrieb und Widerstand sowie die Auswirkungen von unterschiedlichen Körperschwerpunktslagen werden hierbei in die Betrachtung einbezogen.


Mehr auf Amazon:

Biomechanik – Skispringen

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.