Biblische Archäologie: Von Genezareth bis Qumran

Google Anzeigen

Archäologie

Die Geheimnisse der biblischen Archäologie entschlüsselt Eric H. Cline in seinem Buch, für dessen Erstausgabe er den ersten Preis der Biblical Archaeology Society erhielt. Das Heilige Land ist voll von aufsehenerregenden Entdeckungen. Erinnern Sie sich an jenen Granatapfel aus Elfenbein, der aus dem Tempel Salomons stammen sollte? Nach Jahren fanden Forscher heraus, dass der Apfel echt, aber seine Inschrift gefälscht ist. Cline, Direktor des Archäologischen Instituts an der George Washington Universität, zeigt in seinem Überblick die großen Funde und außergewöhnlichen Pioniere ebenso wie die größten Fälschungen im Land der Bibel. Sein preisgekröntes Werk liegt hier in einer wunderschön bebilderten Neuausgabe vor.


Mehr auf Amazon:

Biblische Archäologie: Von Genezareth bis Qumran

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.