2016/11/aa1e7_Juristenausbildung_51YYrNkr5hL

BGB AT / Schuldrecht AT §§ 209 – 310 Vorlage 2016, Der EIGENE Jura Ebook Kommentar: SO nutzen Studenten und Juristen E-Reader OPTIMAL: Jura erfolgreich, motiviert, schnell studieren

Google Anzeigen

Juristenausbildung

——-
+ Excel Tabelle DOWNLOAD zur Kontrolle des Lernerfolgs
+ WORD- und PDF- Vorlagen auf Anfrage zum DOWNLOAD
——-
DAS EIGENE KLEINE WERK ERSCHAFFEN:
Jeder Student will ein PRÄDIKAT im Ersten Staatsexamen und ein AUSGEZEICHNETES Jurastudium. Doch Jurastudenten und das Jurastudium haben ein PROBLEM. Es gibt eine unüberschaubare Fülle von Lernstoff und Lernmaterialien. Dieses Ebook / Buch LÖST das Problem des Studiums. Du wirst zum AKTIVEN Lerner und Juristen und nicht zum PASSIVEN Auswendiglerner.

Viele Jurastudenten haben die gleichen Probleme. Die Noten sind unbefriedigend und die Motivation lässt stetig nach. Das Jura-Studieren muss jedoch nicht langweilig sein. Gesetzestexte, wie das BGB, müssen nicht abschreckend wirken. Die Rechtswissenschaften, das Jurastudium, Gesetzestexte, Hausarbeiten und Klausuren können mit MOTIVATION, Spaß und ERFOLG gemeistert werden!

Die Lösung liegt darin, selbst aktiv zu werden. Begreife das Studium als WISSENSCHAFT und nicht als eine Zeit des reinen Lesens und Auswendiglernens! Hinterfrage selbst und VERSTEHE!

Du fragst, WIE das geht. Die Antwort ist dieses Buch bzw. Ebook. Das Ebook zeigt Dir auf, wie du Deinen EIGENEN Jura Kommentar bzw. BGB-Ebook-Kommentar leicht erstellen kannst. Es zeigt Dir auch, wie Du ablenkungsfrei, SCHNELL und KONZENTRIERT durch das Studium kommst.

E-READER und Ebooks sind die OPTIMALEN WERKZEUGE für Juristen, doch nur die wenigsten haben dies erkannt. Viele rennen mit Smartphone, Tablet und Laptop in die Universität und in die juristischen Fakultäten und wundern sich am Ende des Tages, warum sie NICHTS geschafft haben.

Ein E-Reader ist nahezu frei von Ablenkungsmöglichkeiten, hat eine riesige Akkulaufzeit, ist PERFEKT zum Lesen, Lernen und Studieren. In Kombination mit dieser Ebook-Kommentarvorlage ist es ein mächtiges Werkzeug für Juristen, Jurastudenten und alle am Gesetzestext Arbeitende!

Warum aber überhaupt einen eigenen E-Reader Kommentar erstellen? Der Kommentar ist mittlerweile das WICHTIGSTE Medium in der juristischen Diskussion. Der Palandt und andere Kommentare haben einen gigantischen Stellenwert. Man sollte als Jurist dieses Medium, seine Methodik und seine Vorteile ganz gezielt für sich nutzen. Das heißt, dass man nicht nur Kommentare zu Hausarbeitszeiten lesen, sondern sich SEINEN EIGENEN Ebook-Kommentar schaffen sollte. Einen E-Reader Kommentar, der das ganze eigene Wissen vereint, der ständig aktuell gehalten werden kann, der immer und jederzeit abrufbar ist, mit dem man Lernstoff gut wiederholen kann. DICKE ORDNER MIT UNGEORDNETER, VERALTETER ZETTELWIRTSCHAFT ALS VORBEREITUNG FÜR DAS STAATSEXAMEN ADE!

Der eigene E-Reader Kommentar hat viele Vorteile und der E-Reader ist das mächtigste Gerät für Studenten. In der KOMBINATION dieser beiden Faktoren ergibt sich ein unglaublicher VORSPRUNG.

Du lernst, selbst zu formulieren, liest ständig Gesetzestexte, kennst Dich im Gesetz aus, merkst Dir viel mehr Hausnummern der Paragraphen als andere Studenten, lernst es, Texte kritisch zu hinterfragen und schaffst Dir ein unglaubliches Hintergrundwissen, mit dem Juraklausuren endlich GEMEISTERT werden können.

Diese Methode bringt MOTIVATION, Selbstvertrauen und GUTE NOTEN bis zum PRÄDIKATSEXAMEN. Wer früh lernt, selbst etwas zu PRODUZIEREN statt immer nur zu konsumieren, wer sich nicht durch tausende Multimediaangebote der digitalen Geräte ablenken lässt und stattdessen nur den Ebook E-Reader verwendet, der wird keine Angst mehr haben vor Klausuren, Hausarbeiten, Seminararbeiten oder Studienabschlussarbeiten. Im Gegenteil: Benotete Arbeiten werden zur gewünschten Herausforderung, um sein Wissen und seine E-Reader-Ebook-Methode auf Sachverhalte und neue Probleme abzurufen!

Es gibt im Buch einen DOWNLOADLINK zu einer Excel Tabelle, um Erfolge zu dokumentieren. Wer lieber HANDSCHRIFTLICH, mit Word oder mit PDF arbeitet, der kann, wenn er das Buch erworben hat, auch eine PDF und eine WORD-Vorlage erhalten.


Mehr auf Amazon:

BGB AT / Schuldrecht AT §§ 209 – 310 Vorlage 2016, Der EIGENE Jura Ebook Kommentar: SO nutzen Studenten und Juristen E-Reader OPTIMAL: Jura erfolgreich, motiviert, schnell studieren

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 402 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.