Beschaffungs- und Lagerwirtschaft: Praxisorientierte Darstellung der Grundlagen, Technologien und Verfahren

E-Procurement

Die Materialwirtschaft, als Teilbereich der Logistik, umfasst die Bereiche Beschaffung und Lagerhaltung. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen und zeigt zukünftige Entwicklungen auf. Die Beschaffungs- und Lagerwirtschaft besitzt innerhalb der Un­ ternehmen einen bedeutenden Stellenwert. Die Beschaffung verursacht, bei immer geringerer Fertigungstiefe in den produzierenden Unternehmen, bis zu 70 % der Her­ stellkosten. Vor allem jedoch müssen sich beide Bereiche den sich rasch verändernden Anforderungen des Marktes, wie der zunehmenden Globalisierungund Zulieferinteg­ ration, kontinuierlich stellen. Warum dies so ist, erklärt ein Blick auf die Logistik. Logistik ist eine praxisorientierte wissenschaftliche Disziplin mit dem Ziel, eine ge­ samtkostenoptimale bzw. ressourcenschonende Lösung für alle Prozesse zu erreichen. Logistik beginnt zum Beispiel schon mit dem wöchentlichen Einkauf von Lebensmit­ teln, der meist samstags erfolgt. Es wird zunächst festgelegt, welche Gerichte inner­ halb der Woche gekocht werden sollen (Programmplanung), danach werden die dafür notwendigen Zutaten bestimmt (Auflösung über Stückliste). Der Abgleich mit den im 'Lager' (Kühlschrank/Speisekammer) befindlichen Zutaten ergibt die zu beschaffen­ den Lebensmittel (Disposition, Nettobedarf). Danach erfolgt eine Abstimmung der Fahrtroute für den Einkauf (Tourenoptimierung) und die Durchführung des eigentli­ chen Einkaufsvorgangs. Danach findet ein Verstauen (Lagerhaltung oder Pufferung) an den dafür vorgesehenen Plätzen statt.


Mehr auf Amazon:

Beschaffungs- und Lagerwirtschaft: Praxisorientierte Darstellung der Grundlagen, Technologien und Verfahren

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved