2016/11/77768_Weitere_Fachgebiete_51psyofcH2BL

Benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel: Diagnostik und Therapie

Ebooks
Google Anzeigen

Weitere Fachgebiete

Schwindel ist einer der häufigsten Gründe für einen Arztbesuch. Fast jeder fünfte Patient, der über Schwindel klagt, leidet unter benignem paroxysmalem Lagerungsschwindel. Diese Erkrankung kann mit einfachen Mitteln und leicht erlernbaren Repositionsmanövern sicher diagnostiziert und schnell behandelt werden.

Dieses e-book ist ein an den Erfordernissen des Praxis- und Klinik-Alltags ausgerichteter Leitfaden. Der Text wird durch Videos ergänzt die jede einzelne Untersuchungstechnik und jedes Therapie-Manöver detailliert zeigen.

Um den Text kurz zu halten, wurde auf eine umfangreiche Darstellung der Literatur ver-zichtet. Alle Ausführungen basieren auf den aktuellen Leitlinien, wenigen wichtigen wissen-schaftlichen Arbeiten und den Erfahrungen des Autors. Vertiefende Informationen sind durch kursive Schrift erkennbar und brauchen nur bei besonderem Interesse oder spezifischen Fragestellungen gelesen zu werden.

Auch die Selbstbehandlung der Patienten ist beim benignen paroxysmalen Lagerungs-schwindel möglich. Hierfür ist eine gründliche Anleitung erforderlich. Im Anhang finden sie Kopiervorlagen mit den URL-Adressen und QR-Codes verschiedener Videos zur richtigen Durchführung der einzelnen Repositionsmanöver. Diese können an Patienten weitergege-ben werden.


Mehr auf Amazon:

Benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel: Diagnostik und Therapie

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.