Beltz Lexikon Pädagogik (Beltz Handbuch)

Google Anzeigen

Pädagogik

Das hat es noch nicht gegeben: Ein derart umfassendes pädagogisches Nachschlagewerk. Unverzichtbar für alle, die in Beruf, Ausbildung und Praxis mit Pädagogik zu tun haben.

Lexikon und Handwörterbuch zugleich:
Mit rund 6.000 Stichwörtern von A wie ABC-Schütze bis Z wie Zwischenprüfung und 64 ausführlichen Überblicksartikeln bietet das BELTZ Lexikon Pädagogik sowohl die Möglichkeit zum Nachschlagen als auch zum Vertiefen pädagogischer Zusammenhänge. Es ist damit Lexikon und Handwörterbuch zugleich.

Hochrangige Autoren:
Renommierte Fachleute bringen pädagogische Frage- und Problemstellungen kurz, prägnant und verständlich auf den Punkt – in der dreizeiligen Stichwortdefinition ebenso wie im mehrseitigen Beitrag.

Orientierung:
In Überblicksartikeln erläutert das BELTZ Lexikon Pädagogik grundsätzliche Begriffe aus der Erziehungswissenschaft wie etwa
•Bildung (Heinz-Elmar Tenorth)
•Erziehung (Jürgen Oelkers)
•Didaktik (Wolfgang Klafki)
•Unterricht (Uwe Hericks, Meinert A. Meyer)

Erklärt werden jedoch auch pädagogische Teilbereiche wie
•Pädagogische Anthropologie (Christian Wulf)
•Medienpädagogik (Heinz Mandl)
•Historische Pädagogik (Ulrich Herrmann) oder
•Sonderpädagogik (Urs Häberlin)

International:
Besonderen Wert legt das BELTZ Lexikon Pädagogik auf die internationale Ausrichtung mit Beiträgen wie
•Internationalisierung und Globalisierung (Wilfried Bos)
•Internationales Bildungssystem (Peter Drewek)
•Internationale Presse (Eckardt Fuchs)
•Unterrichtsforschung international (Andreas Helmke)

Auf einen Blick:
•6000 Stichwörter – mehr als doppelt so viele wie das umfassendste Konkurrenzprodukt
•64 ausführliche Überblicksartikel
•rund 250 Abbildungen, Grafiken und Schaubilder
•übersichtliche, leserfreundliche Gestaltung


Mehr auf Amazon:

Beltz Lexikon Pädagogik (Beltz Handbuch)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 157 times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.