2016/11/0028a_IT_51o-hNNJPjL

Beat it up – verloren

Google Anzeigen

IT

»Stars can`t shine without darkness«, ist Annas Lebensphilosophie.
Doch wie hell kann sie scheinen, wenn alles um sie herum zusammenbricht und die Dunkelheit von ihr Besitz ergreift?

Nicht nur ihre Depressionen und der Kampf um ihre Beziehung mit Jazz haben sie fest im Griff. Immer öfter erhält sie anonyme Anrufe und sie sieht sich mit einer Gefahr konfrontiert, mit der sie niemals gerechnet hätte. Und auch Jazz‘ Vergangenheit lässt die beiden nicht zur Ruhe kommen.

Schaffen es Anna und Jazz, um ihre Liebe zu kämpfen?
Und wie gefährlich ist dieser unbekannte Stalker wirklich?

Spannend, einfühlsam, prickelnd und gefühlvoll.

Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. Teil einer Reihe

Band 1: Beat it up – verfallen
Band 2: Beat it up – verloren
Band 3: Beat it up – verbunden


Mehr auf Amazon:

Beat it up – verloren

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 241 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.