Kommentare

3 Kommentare

  1. ak
    ·
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bayern einmal anders, 15. August 2016
    Von 
    ak – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Bayern für die Hosentasche: Was Reiseführer verschweigen (Taschenbuch)
    Das Büchlein – das mit 142 Gramm Papier genauso viel wiegt wie eine „Original Bayrische Normscheibe für eine Standard-Leberkässemmel“ (so die Einführung) enthält eine Vielzahl von Anekdoten, Aufzählungen wichtiger und weniger wichtiger, aber in jedem Fall sehr unterhaltsam beschriebener bayrischer Kuriositäten.

    Das unbekannte und kuriose Bayern wird in mehr als 50 Unterkapiteln vergnüglich und unterhaltsam vorgestellt. Hier eine kleine Auswahl:

    Es gibt z.B. die Rubriken „Große bayrische Persönlichkeiten 1,2 und 3“ (Franz Beckenbauer, Jakob Fugger, Franz Marc und andere). Selbige werden mit Anekdoten und – sofern möglich – mit aussagekräftigen Zitaten charakterisiert..

    Unter der Rubrik “Große Bayrische Verbrecher“ wird – neben z.B. Andreas Baader und dem wegen Geldfälschung verurteilten Günter Hopfinger („heute außer Dienst“) – auch der Wilderer Georg „Girgl“ Jennerwein (der Namenspatron für den Kommissar in Maurers Alpenkrimis?) aufgezählt. Es gibt einen Mini-Kurzkurs für das Bayrische als Sprache, unter der Rubrik „Fakten, Fakten, Fakten“ wird amüsant und unterhaltsam skurriles Wissen über Bayern vermittelt (Beispiel: Wo steht der einzige Leuchtturm Bayerns?). Politik, die Weißwurst, Erotik, Bier (Kapitel: „Gerstensäfte“) und eigenartige Museen werden ebenso dargestellt wie bayrisch-schottische Gemeinsamkeiten und andere, vergnüglich geschilderte bayrische Besonderheiten.

    Eine heitere Sommerlektüre im besten Jörg-Maurer-Stil!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Jouvancourt 95
    ·
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bayern- eine ganze Welt voller Widersprüche !, 5. August 2016
    Von 
    Jouvancourt 95 (München) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (HALL OF FAME REZENSENT)
      
    (TOP 50 REZENSENT)
      

    Rezension bezieht sich auf: Bayern für die Hosentasche: Was Reiseführer verschweigen (Taschenbuch)
    *
    Bayern wird hier nicht erklärt- auch nicht verklärt – sondern der Bayerische Autor zählt eine Reihe von Merkwürdigkeiten, statistischem Material und Anekdoten auf, die ein Bayern erkennen lassen, das es in keinem Reiseführer gibt. Ein Drittel Wald, ein Drittel Wiesen, 5% davon auch noch die Alpen, das ergibt ein ganz anderes Bild eines grünen Freistaates, der aus vielen eigenen Stämmen zusammengewürfelt ist. Oberbayern, Schwaben, Niederbayern und sogar Franken gehören zum größten Bundesland Deutschlands, von den vielen Zuagroasten gar nicht erst zu sprechen.

    Es ist ein vergnügliches Buch voller seltsamer Geschichten, etwa die Aufzählung der glorreichen bayerischen Verbrecher und (oft zugleich) Volkshelden, wie der Räuberhauptmann Kneißl oder der Wilderer Jennerwein. Format 9 x 14 cm und 250 Seiten dick.

    Empfehlenswert als nette Unterhaltung oder Vorleseleküre im Biergarten!
    .

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. Retiarius
    ·
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Unterhaltsam!, 15. September 2016
    Von 
    Retiarius – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bayern für die Hosentasche: Was Reiseführer verschweigen (Taschenbuch)
    Ich habe für einige Jahre in München gearbeitet und dort auch meine Frau kennengelernt (Unterfränkin). Nun Blicke ich aus Hessen nach Bayern, wo ich nach wie vor viele Freunde und Bekannte habe. Mit dieser Verbindung nach Bayern ist das Buch in jedem Fall unterhaltsam und füllt die noch eine oder andere Wissenslücke. Eh klar, oder?
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow