Austauschschüler küsst man nicht: Liebesroman

Liebesromane & -erzählungen

Heimlich verliebt in den Austauschschüler Jacob und zu Hause einen Vater, der frustriert vorm Fernseher hängt, weil er seinen Job verloren hat – die siebzehnjährige Sophia hat eine Idee, wie sie beide Probleme mit einem Schlag lösen kann. Für ein Schulprojekt entwickelt sie mit Freunden den Blog "Pimp My Dad", und Jacob ist auch dabei. Endlich lernt Sophia den Amerikaner näher kennen und kann ihrem aus der Form geratenen Vater Beine machen. Der Alleinerziehende wird ins Fitnessstudio und zum Friseur geschickt, bekommt neue Klamotten verpasst und hat endlich wieder Chancen bei den Frauen. Dumm nur, dass er nichts von dem Blog und seinem neuen Dasein als Internetstar weiß, denn die Teenager filmen alles mit versteckter Kamera. Und damit fangen die Turbulenzen erst an, denn Christopher sieht Rot, wenn er mitbekommt, dass seine Tochter einen Ami küsst … 

Die Erstausgabe dieses Romans erschien 2015 unter dem Titel "Pimp My Dad".


Mehr auf Amazon:

Austauschschüler küsst man nicht: Liebesroman

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved