Atlantis: Roman (Klassiker bei Null Papier)

Google Anzeigen

Europa

Dr. Friedrich von Kammacher ist am Ende. Sein bester Freund ist tot, seine Ehefrau dem Wahnsinn verfallen, und seine wissenschaftliche Reputation durch Eigenverschulden zerstört.

Da er nichts mehr zu verlieren wähnt, schifft er sich auf das nächste Boot nach Amerika ein. An Bord kann er auch das Ziel seiner Begierde im Auge behalten: Eine 16-jährige Tänzerin, der er verfallen ist.

Die Schiffsreise wird keine Vergnügungsfahrt. Aufgerieben zwischen den alten Ansichten eines im Verfall begriffenen Europas und der Hoffnung auf die „Neue Welt" entstehen Spannungen zwischen den verschiedenen, zusammengepferchten Passagieren.

Mitten auf dem Ozean kommt es zu einer schweren Kollision mit einem Schiffswrack. Unter den Passagieren entsteht Panik. Wer kann sich retten?


Mehr auf Amazon:

Atlantis: Roman (Klassiker bei Null Papier)

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.