Arthrose – Adieu Gelenkschmerz!: Mein Weg in ein unbeschwertes Leben ohne OP und Medikamente Beschwerdefrei mit richtiger Ernährung und Bewegung

Google Anzeigen

Arthrose

Wer schmerzhafte Beschwerden des Bewegungsapparates kennt, dem wird diese sehr persönliche Geschichte wieder Mut machen – denn: Linderung und Heilung sind möglich!


Bettina Kupetz litt unter Arthrose im Großzehengelenk, sie konnte kaum noch gehen. Eine Operation schien die einzige Lösung zu sein. Da fiel ihr das Buch Arthrose – Der Weg zur Selbstheilung von Eckhard K. Fisseler in die Hände, das bei Arthrose eine Ernährungsumstellung empfiehlt. Und Bettina Kupetz setzte das Gelesene sofort in die Tat um.
Die ersten acht Wochen ihres „Selbstversuchs“ schildert sie in Adieu Gelenkschmerz! – ergänzt durch viele Tipps und Hinweise,
eine Ernährungsfibel, Einkaufslisten, Rezepte für jeden Tag, Fitness- und andere körperliche Übungen. Die Autorin probierte manches aus, um herauszufinden, was für sie das Richtige ist – und ermutigt so die Leser, dasselbe für sich zu tun.
Bettina Kupetz’ Fazit nach acht Wochen: Durch die konsequente Ernährungsumstellung hat sie abgenommen und fühlt sich rundum besser, wacher – einfach lebendiger. Das Beste aber ist:
Die Arthrose-Schmerzen sind bis heute verschwunden, wodurch Operation und Medikamente überflüssig geworden sind!


Mehr auf Amazon:

Arthrose – Adieu Gelenkschmerz!: Mein Weg in ein unbeschwertes Leben ohne OP und Medikamente Beschwerdefrei mit richtiger Ernährung und Bewegung

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.