Alternative Therapien für Kaninchen: Sanfte Unterstützung der Heilkräfte

Google Anzeigen

Kaninchen

Ist das geliebte Kaninchen krank, so möchte man es bestmöglich unterstützen. Der erste Schritt ist der Weg zum Tierarzt. Daneben kann eine alternative Therapie eine effektive Hilfe bei der Genesung sein. Einleitend geht es in diesem Ratgeber darum, den Blick auf mögliche Ursachen und Störfaktoren zu richten, die krankheitsauslösend gewesen sein könnten. Das Buch soll dazu anregen, sich tiefer mit Erkrankungen zu befassen, indem man einen Blick hinter die Kulisse wagt. Da sich der Ratgeber in erster Linie mit alternativen Therapien beschäftigt, werden die Themen Haltung, Ernährung sowie Pflege nur kurz und bündig behandelt. Im weiteren Teil werden alternative Therapien vorgestellt und Hilfestellungen gegeben, den Kaninchenpatienten sanft zu unterstützen. Abschließend gibt es Tipps im Umgang mit dem Kaninchen als Patient, als Senior und zur Sterbebegleitung.

Einen Tierarztbesuch ersetzt dieses Buch nicht, ebenso wenig den Gang zu einem ausgebildeten Tierheilpraktiker.

Mit dieser Neuauflage des Ratgebers wurde der Inhalt komplett überarbeitet und ergänzt. Aus dem Vorwort von Tierärztin Dr. Kerstin Aberle: "Mit diesem Buch gelingt Sonja Tschöpe ein übersichtliches und kompetentes Handbuch zur Naturheilkunde ausschließlich für Kaninchen. Sie erklärt anschaulich essentielle Details zur artgerechten Haltung und Fütterung sowie Grundlagen zu alternativen Therapieformen. Im letzten Teil ihres Buches geht sie auf einige häufige Erkrankungen ein, für die sie sinnvolle alternative Therapiemöglichkeiten vorschlägt. Dabei legt sie immer wieder sehr viel Wert auf ein Zusammenspiel der klassischen Schulmedizin und der Naturheilkunde. Denn nicht alle Erkrankungen lassen sich mit naturheilkundlichen Mitteln allein erfolgversprechend behandeln. Die Genesung kann jedoch nach erfolgreicher Versorgung durch den Tierarzt mit alternativen Therapien unterstützt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden…"


Mehr auf Amazon:

Alternative Therapien für Kaninchen: Sanfte Unterstützung der Heilkräfte

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 163 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.